logo lua webotma web

 

Aktuelle Stellenangebote >> FSJ/BuFDi >> Sozialpädagogin/en >> Nachtwache

FSJ/BuFDi - Stellenangebote

1. Stellenangebote

Das Niels-Stensen-Haus, Parzival-Hof und Johannishag (Stiftung Leben und Arbeiten)
bietet in den Wohngruppen und Werkstätten noch FSJ/BuFDi Stellen.
Anfragen  bitte an: Siehe Kontakdaten unten

2. Stellenangebot

Niels-Stensen-Haus    Sozialer Dienst

Wir suchen
ab sofort
eine/n Mitarbeiter/in für den
Sozialen Dienst
25-30 Stunden/Woche

Wir erwarten:
Positive Einstellung gegenüber anthroposophischer Sozialtherapie, Staatlich anerkannter Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in oder eine vergleichbare Qualifikation, Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Interesse an Teamarbeit, Bereitschaft zur Mitarbeit in der Selbstverwaltung, Interesse an Weiterbildung und EDV Kenntnisse.

Zu den Aufgaben gehören:
Dokumentation und Berichtswesen inkl. HMB-T, Förderplanung, Bildungsbegleiter der Berufsbildungsteilnehmer, Zusammenarbeit mit den Kostenträgern
u.v.m.

Wir bieten:
Supervision, ausführliche Einarbeitung, Fortbildungen

Ihre aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte schriftlich
an: Siehe Kontakdaten unten

Zusätzliche Informationen erhalten Sie von Andrea Vergöhl:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 04208/299-207

 

 3. Stellenangebot

Stellenangebot Nachtwachen im Niels-Stensen-Haus

Wir suchen zur Mitarbeit in unseren Wohngruppen für unser bestehendes

Nachtwachenteam

Verstärkung. (450,-€ Stelle oder auch 20 Std. wöchentlich), weil zwei Kolleginnen in den Ruhestand gehen.
Da wir 3 Bewohnerinnen mit umfassenden Pflegeleistungen versorgen ist hierfür eine
Ausbildung als Kranken-, bzw. Altenpflegerln
erforderlich.

Es leben hier in drei Wohngruppen 24 Erwachsene mit sehr unterschiedlichen Handicaps.
Das Niels-Stensen-Haus liegt in Worphausen, nördlich von Bremen und kurz vor dem Künstlerort Worpswede. Es ist ein inklusiver Lebensort für Menschen mit und ohne Behinderungen entstanden. Die großzügige Anlage bietet Raum für mehrere Wohngruppen, für Werkstätten, für die Verwaltung und das Gästehaus.
Der mit dem Ort verbundene Bildungsaspekt findet seine Fortsetzung durch das Seminar für Sozialtherapie, das Ausbildungen und Weiterbildungen anbietet. Auch externe Bildungsangebote finden statt.
Das Niels-Stensen-Haus ist ein lebendiger Ort geworden, der in die Region ausstrahlt und in seiner Arbeit und in seiner kulturellen Aktivität wahrgenommen wird.

Anfragen und Bewerbungen richten Sie bitte an:
Petra Mirsanaye, siehe Kontakdaten unten

 

 

 

Bewerber/innen melden sich bitte bei:

Stiftung Leben und Arbeiten

Petra Mirsanaye

Worphauser Landstr. 55
28865 Lilienthal
Tel. 04208/299-207
Fax 04208/299-144
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Auch, wenn Sie gerade kein passendes Stellenangebot vorfinden
- wenn Sie meinen, der richtige Mensch für uns zu sein,
schicken Sie uns gern Ihre Bewerbungsunterlagen!