l+a logo

 

 

2017/2018

lunda Magazin Nr 01Neues von der Stiftung

Leben und Arbeiten  
Nr. 01


Unser neues Magazin!

Allen Interessierten
zur Lektüre empfohlen.

Hier als PDF-Ausgabe







 

 
parzival hof Mi 4. April 2018
ab 19:30 Uhr

„Frühlingsmacher“ bei buten und binnen

an der die Gärtnerei, der Hofladen und die Weberei vom
Parzival-Hof mitgewirkt haben, wird am 04.04.18 ab 19:30 Uhr gesendet.

TV Beitrag bunten und binnen

Auch in der Mediathek zum ansehen,
der Link zur Mediathek von Radio Bremen TV


 

 
   

Nachlese:
Kongress für Menschen mit Behinderung
in Jekaterinburg 2017

weltkongressFilmbericht zum Kongress von Juliane TuteinJuliane Tutein

In Jekaterinburg trafen sich im September 2017 über 700 Teilnehmer, auf dem viertägigen Weltkongress für Menschen mit Behinderung. Das Thema des Kongresses war: "Werte sichtbar machen", um dadurch die Rolle von Menschen mit Behinderung bei der Schaffung einer inklusiven Gesellschaft zu fördern.


 

 
otma  4. April 2018
bis 30. Juni

Mo-Sa 11-18Uhr
So 15-18 Uhr

Kunstausstellung

Encaustic-Malerei Skulpturen

ismaila dioufArbeiten von Ismaila Diouf

"Die andere Seite" ist der Titel mein Ausstellung in diesem Jahr.

Meine Werke zeigen eine starke Erinnerung an mein Heimatland.

Encautik- Malerei ist das Malen mit heißflüssigem Bienenwaschfarben.

Eintritt frei

GuteWerke
Osterweder Str. 2
27726 Worpswede

 


 

 
nsh Do  10. Mai 2018
16:30 Uhr

Klavierkonzert - Notturno - Musik zur Nacht

portait klavierKlavierkonzert zum 10. Geburtstag des Lebensortes. Unter dem "Nocturne" oder "Notturno" (wörtlich "Nacht werdend") versteht man heute vor allem Charakterstücke der Romantik für das Klavier. Neben den bekannten und beliebten Kompositionen von Frederic Chopin lässt der Pianist Ingo Stoevesandt auch selten in einem Konzert gespielte Werke dieser Art erklingen, zum Beispiel von Debussy, Resphigi, Glinka, John Field, Manuel de Falla und Dobrzynski. Diese zum Teil zu Unrecht vernachlässigten Werke überzeugen ebenso durch ihre zart verträumte Romantik als auch durch ihre stürmische Virtuosität. Ingo Stoevesandt begleitet sein Konzert durch Erläuterungen und Erzählungen zu den gespielten Stücken und Komponisten. Von verträumt bis stürmisch, von dunkelster Nacht bis hellstem Mondschein, erleben Sie die Klänge der Nacht!"

Eintritt frei - Spende erbeten

Niels-Stensen-Haus

Worphauser Landstraße 55
28865 Lilienthal


 

 
johannishag Mi 16. Mai 2018
Uhrzeit wird noch bekannt gegeben

Theaterwerkstatt
"Das kalte Herz"
Regie Jule Gruner

 

Theaterwerkstatt on Tour auf dem Birkenhof
 
ein Zuschauer schreibt nach der Premiere:
kalte herz„...das Alter, die Weisheit, der Humor, der Schmerz, aber auch die Liebe des Glasmännleins kamen gut rüber. - Mit wenigen Mitteln habt ihr eine gute Prise Schwarzwaldatmosphäre auf die Bühne gezaubert. Der Kohlenmunk-Peter hat mir besonders gefallen. Und dem dicken Ezechiel war die Rolle geradezu auf den Leib geschrieben. Die Kombination von Schatten-Theater und "Real-Theater" hatte ich so auch noch nicht gesehen. Damit ließ sich gut der Eindruck von "Anderswelt" erzeugen, sei es mit dem hünenhaften Holländer-Michel oder auch die Wirtshausszenen.
"Das kalte Herz" rangiert auf meiner All-Time-Bestenliste ganz oben."
 

Lebensgemeinschaft Birkenhof e.V.
Karzer Str.  2
21398 Neetze

 

 

 

 



 
parzival hof Mo  21. Mai 2018
10 - 17 Uhr

Mühlentag im Parzival-Hof

muhlentag parzival hofParzival-Hof
Am Mühlenberg 24
28870 Ottersberg-Quelkhorn

 

 

 

 


 
nsh  So  27. Mai 2018
16:30 Uhr
 

Vortragskonzert - Musik aus Bambus, Stein und Seide

mit Ingo Stoevesandt. "Musik aus Bambus, Stein und Seide"
Die traditionellen Musikinstrumente
Südostasiens
instrumente collageIn einem Konzertvortrag der ganz besonderen Art präsentiert der Musikethnologe Ingo Stoevesandt die traditionellen Musikinstrumente Südostasiens. Wie klingt Musik aus Bambus, Stein und Seide? Wie klingt eine Hochzeit in Laos, eine Beerdigung in Vietnam oder eine Geisterbeschwörung in Burma? Die in Deutschland einzigartige Sammlung von Musikinstrumenten aus Vietnam, Kambodscha, Laos, Burma, Thailand und China entführt das Publikum auf eine Klangreise in den fernen Osten.
Dabei lassen sich erstaunliche Gemeinsamkeiten mit europäischen Musikinstrumenten entdecken, und im Anschluß dürfen alle vorgestellten Instrumente vom Publikum eigenhändig ausprobiert werden.

Eintritt frei - Spende erbeten

Niels-Stensen-Haus

Worphauser Landstraße 55
28865 Lilienthal


 
   

Termine zum Vormerken:



 

 
parzival hof So  10. Juni 2018
17 Uhr

Benefizkonzert

in der Liebfrauenkirche in Fischerhude
zu Gunsten des Parzival-Hofes

 

Liebfrauenkirche - Fischerhude Vokalquartett Calliope
mit Ulrike Kraft- Sopranistin, Ulrike Bergmann-Seifert - Altistin, Claude Rosset - Tenor, Jörg Jacobi - Bassist und Cembalist und Organist Klaus Westermann 
mit alter Kirchenmusik aus dem europäischen Raum.


 

 
johannishag So  8. Juli 2018
10 - 17  Uhr

Torftag - Johannishag

Johannishag
Meinershagener Str. 19a
27726 Worpswede-Ostersode


 

 
nsh So  9. Sept. 2018
11 - 17 Uhr

Tag der offenen Tür - Niels-Stensen-Haus

 

Niels-Stensen-Haus
Worphauser Landstraße 55
28865 Lilienthal