Medizinische Versorgung

Unserer medizinischen Versorgung liegt die anthroposophische Medizin zugrunde. Sie antwortet auf das Bedürfnis des Menschen nach ganzheitlicher Behandlung. Dazu wendet sie Methoden der konventionellen Medizin an, bis hin zu deren neuestem Stand.
Darüber hinaus hat sie eigene Wege entwickelt, Krankheit zu verstehen und ihr zu begegnen. Sie nutzt dazu ein breites therapeutisches Spektrum wie Heileurythmie (eine Therapie über Bewegung, Gebärde, Sprache, Klang), Sprachgestaltung, Rhythmische Massage, Künstlerisches Gestalten in Farbe und Form, Musik. Ausserdem hat sie ihre eigenen heilenden und unterstützenden Arzneimittel entwickelt. Eine umfassende Anamnese und ein beständiger Dialog sind die Grundlage eines jeden Verhältnisses zwischen dem/der anthroposophischen Arzt/Ärztin und dem/der Patienten/in.